Apple Think Different

Warum Apple? – Teil 1

Wenn Sie einen Apfel wollen und du es in einem Markt kaufen, nennt man das Closed Source. Wenn Sie den Apfel selbst das Baum wissend nehmen, nennt man das Open Source. Ich will nicht unfair sein, sodass ich sagen muss, dass es nicht immer so wie das. Manchmal geben manche Lebensmittelgeschäfte die Äpfel ohne Grund kostenlos. Dennoch ist Open Source ein importanter Faktor für ein freies Internet und Computer-Leben. Naturlich ist es ziemlich schwer, diese Sache zu den Apple-Nutzern zu erklären, weil die meisten von ihnen Apple nur für einfache Aufgaben wie Internet surfen, Messaging oder anrufen nutzen. Na sicher können wir sie dafür nicht blamieren, aber Bewusstsein zu gewinnen ist nie schlecht.

Wenn man „Closed Source“ sagt, denken wir natürlich sofort an Patent Krieger, Feind der Umwelt, Mitarbeiter Geifer, sklavenähnlichen Produktionsstätte Schöpfer, Arbeitgeber von chinesischen Kindern Apple. Es ist nicht zu schwer, diese Informationen zu finden. Wenn Sie über diese Taten nicht informiert wurden, suggeriere ich, dass Sie weiterlesen. Sicherlich is Apple nicht das einzige Unternehmen, das diese tun, aber es ist eines der Vertreter. Also hasst Apple nur seine Mitarbeiter und Nutzer? Sicherlich nicht. Eines der beliebtesten Zielen von Apple ist die Entwickler. Wenn Sie ein Entwickler sind und Sie wollen ein IOS-App entwickeln, müssen Sie erstens ein Mac, das zwischen $1000-1500 kostet. Das ist nicht die Ende. Sie müssen ein Entwickler-Konto für $99/yr öffnen, welches Google für nur $25 ohne eine jährliche Abo-Gebühr verkauft. Sie wollen etwas in Ihrem App verkaufen? Sie müssen Apples In-App Purchase API benutzen, sodass Apple von Ihrem Verdienst verdienen kann. Ich kann Sie hören „Aber Apple ist so gross, stark, sexy usw…“. Enstchuldigung, aber nein. Es wäre unfair, wenn wir Apple mit Android verglichen. Lassen Sie uns Apple mit anderen grossen Verkäufer vergleichen.

Smartphone-Marktanteile

Obwohl ich persönlich Samsung nicht mag, ist die Wahrheit klar. Wie hat die Kriege von Apple, die die Patent-Trolle inspirierte, begannen? Wenn Sie sich über, was ein Patent-Troll ist, wundern, lassen Sie mich erklären. Sie haben eine Idee und Sie gehen ins Markt mit dieser Idee, aber ein Person oder ein Unternehmen, das wir der Patent-Troll nennen, hat diese Idee früher als Sie gedacht und sie haben ein Patent dafür. Das ist ziemlich idiotisch ist es nicht? Sicherlich können sie kein Patent für etwas, das Sie nich haben, bekommen. Diese Trolle nutzen die Patente, die Sie haben, und sie versuchen ihre Patente als etwas breiter zeigen, sodass sie auf Ihre Ideen Anspruch erheben können. Vielleicht können Sie erinneren, dass das war alles, was Apple einst tat. Anstelle von „Innovation“ hatten wir über dumme Klagen mit Samsung zu hören. Zum Glück geschieht etwas ähnliches mit Apple. Ein Patent-Troll, der die Name von einem Virus von 90er Jahre hat, VirnetX, hat ein Patent für Technologien in Apps wie iMessage und FaceTime. Jetzt muss Apple 626 Millionen US-Dollars zahlen. Wir sind gegen Patent-Trolle, aber ich bin nicht sicher, ob dies genug für Apple ist. Denken Sie daran. Sie haben 14 Menschen in Ihrem Unternehmen und Sie haben ein gemieteten Büro für $5000 pro Monat und Sie erreichen eines der größten Patent-Trollings und gewinnen 626 Millionen US-Dollars. Ich will nicht etwas schlechtes sagen, aber es wäre passend sein, wenn sie leiden viele Schmerzen. Ich soll jetzt über Apple schreiben.

Wenn Sie über chinesische Fabriken von Apple nicht wissen, ist es jetzt die Zeit zu lernen, weil wenn wir die Realität ins Auge sehen, ist es klar, dass Apple heutige E Corp ist. Die Menschen in diesen Fabriken arbeiten 24 Stunden lange Schichten, sie sind zum giftigen Gas und sogar Explosionen ausgesetzt. Sie arbeiten noch. Diese Menschen reinigen die Bildschirme mit ihren Händen. Sie können sich über diese Menschen nicht kümmern, aber was ist mit die Kinderarbeit, die Apple verursacht? Nur weil ein Produkt früh durchgesickert hat, war Foxconn so ängstlich vor Klagen von Apple, dass sie ein Mitarbeiter, bis er Selbstmord begeht, nötigten. Sicherlich war das nicht die Ende. Foxconn bildete ein Selbstmord-Net unter ihren Gebäuden, denn ihre Mitarbeiter begannen Selbstmord von ihren Militär-ähnlichen Gebäuden zu viel zu begehen.

Foxconn Selbstmord Net

Wenn Sie meine Worte nicht vertrauen, können Sie vielleicht die Worte des Gründers von Oculus VR, Palmer Luckey, vertrauen, der sagte, dass Apple keinen guten Computer macht. Wenn Sie sich in der virtuellen Realität  wie ich interessieren, müssen Sie entweder warten, damit Apple gute Computer macht oder einfach nur einen PC kaufen.

Mein Ziel war es nicht dieser Artikel so dunkel zu machen, aber ich denke, dass es unvermeidlich ist, wenn es um Apple handelt. Die hier enthaltenen Informationen bedeutet nicht, dass die anderen Unternehmen sind reine Engel. Ich fühlte mich einfach so zu schreiben, weil es zu viele Leute gibt, die auf dem Boden rollen und schreien „Apple“.

Wir haben das Konzept der Open-Source zu unterstützen, um Unternehmen wie dies zu stoppen. Wir können nicht eine Person erwarten, die sich nicht um die technischen Sachen kümmert, auf magische Weise zu beginnen, aber was ich geschrieben habe, sollte von jedem lesbar sein.

Open Source Initiative
Open Source Initiative

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *